Stand up paddling

Beim Stand up Paddling kann man prima an Wind schwachen Tagen entspannt mit Freunden auf Seen, an der Küste oder auf Kanälen die schöne Gegend vom Wasser aus erkunden. Stand up Paddling ist auch auf den Berliner Gewässern möglich. Beim Stand up paddling paddelt man stehend auf einem SUP Board ähnlich wie ein Surfboard. Damit man für den Stand up paddling Sport nicht so viel Platz beim Transport benötigt gibt es aufblasbare SUP Boards die in 5 Minuten im Einsatz sind und nach dem SUP Sport nicht mehr Platz brauchen als ein Kitebag.

Zum Cruisen oder auch für die Welle bietet der Stand up Paddling Sport sehr viel Spaß. Stand up Paddling ist einfach zu erlernen und trainiert die Arm und Nacken Muskulatur. Auf Rügen können wir unseren Kursteilnehmern auch Stand up Paddling anbieten wenn der Wind fürs Kitesurfen mal nicht mit spielt. Wir fahren dann gemeinsam nach Klein Zicker in Thiessow zum Stand up paddling. SUP Berlin und Rügen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0