Kitesurfkurs Kitesurfen lernen

Auf den Berliner Gewässern ist das Kitesurfen leider verboten, deswegen finden unsere Kitesurfkurse auf Rügen statt. Es erwarten Dich große stehtiefe Gewässer, Natur pur, aktuelles Kite Material und der gemütliche Campingplatz am Schaproder Bodden. Nach einem Kitesurfkurs gibt es die Möglichkeiten am Strand zu chillen, baden, grillen oder die schöne Insel Rügen mit vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Ein freier Zeltplatz findet sich immer, die Wohnwagen und Ferienwohnungen sind im Sommer schnell ausgebucht. Bitte rechtzeitig buchen. Ein Zelt kann ich kostenlos zur Verfügung stellen. Ein Kitesurfkurs ist Wind und Wetter abhängig, wir schauen ein paar Tage vor einem Kitesurfkurs Termin die Wind und Wettervoraussagen, sollte auf Grund von zu wenig Wind, schlecht Wetter wie stark Regen, Gewitter oder Sturm ein Kitesurfkurs nicht möglich sein sage ich rechtzeitig bescheid und wir können einen neuen Termin vereinbaren. Auf Rügen treffen wir uns auf dem Campingplatz oder direkt am Kitesurf Revier. Für Berliner Kursteilnehmer die kein eigenes Auto haben helfen wir eine Mitfahrergelegenheit zu finden. Auf dem Campingplatz gibt es eine kleine Einkaufsmöglichkeit, ein Restaurant, eine Räucherei, ein Streichelzoo und ein sehr großer Strand. Es gibt dort Zeltplätze direkt am Bodden. Ein Kitesurfkurs auf Rügen gibt es jetzt auch als Geschenkgutschein, zum Geburtstag und zum Weihnachtsfest ein schönes Geschenk. In Berlin finden zudem das ganze Jahr unsere Kitelandboarding und Snowkite Kurse statt. Ein Kite Landboarding Kurs oder Snowkitekurs bietet Dir eine gute Vorbereitung für einen Kitesurfkurs auf Rügen. Alle Kitesurfkurse im Überblick...       

Kommentar schreiben

Kommentare: 0