Kitesurfschule Slingshot Rally Test 2013

Die Berliner Kiteschule war zwei Wochen kitesurfen in der Karibik. Auf Tobago Cays Grenadines konnte ich den neuen Slingshot Rally Kite aus 2013 9m² bei ca. 18 bis 21 Knoten testen. Ich bin begeistert vom neuen Rally. Der neue Slingshot Rally hat jetzt 5 Quertubes, die Vorgänger Modelle aus 2011/12 hatten nur drei Quertubes. Der Rally ist kein Schulungskite, eher ein Freestyler Kite der sehr direkt, schnell und komfortabel fliegt. Sehr gutes Bar Feeling, super zum Loopen und für unhooked Tricks. Der Rally hat einen sehr guten Lift und Hangtime..Die Bar macht einen guten Qualitativen Eindruck. Der Kite hat eine sehr gute deepower und katapultiert einen sehr gut in die Luft. In der Welle bin ich auch sehr gut mit dem Rally gefahren. Für Könner und Einsteiger ( nach einem Kitesurfkurs ) geeignet. Wir schulen Kitesurfen mit Slingshot Tubekites. Unsere Kitesurfkurse können ab Mai auf Rügen, Ostsee und der Müritz besucht werden. Auf Wunsch. Windstärke und Könnenstand kann der neue Slingshot Rally auch in Berlin getestet werden. Möchtest Du einen Kitesurfkurs besuchen freue ich mich über Deinen Kontakt. Hier ein paar Bilder vom neuen Slingshot Rally 2013 auf Tobago Cays. Die Echsen auf Tobago wurden auch vom Slingshot angezogen. Zum vergrößern Bild anklicken... 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0