Flughafen Tempelhof Kiten

Auf dem Flughafen Tempelhof gibt es keine feste Kitezonen. Einige Wiesen eignen sich sehr gut zum Landkiten oder Kitelandboarding. Auch Paraglider und Landsurfer üben auf dem Flughafen Tempelhof. Im Winter bei genügend Schnee ist Langlauf und Snowkiten auf Tempelhof angesagt. Von März bis Mitte August ist die Wiese zwischen der südlichen und nördlichen Landepiste wegen der Brutzeit der Vögel gesperrt. Der Flughafen Tempelhof eignet sich bei jeder Windrichtung für den Kitesport. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0