Wassersport Berlin

Auf den Berliner Gewässern hat die Segel Saison begonnen. Es gibt einige Windsurf- und Segelschulen in Berlin. Rudern und SUP ist in Berlin auch möglich.

Das Kitesurfen ist auf den Berliner Gewässern leider verboten.

Es gibt im Umland von Berlin ein paar Seen an denen das Kitesurfen

geduldet ist. Diese Gewässer sind aber nicht so gut für Einsteiger geeignet.

Diese Seen haben meist kein großes Stehrevier und einen kleinen Einstieg.

Unsere Kitesurfkurse finden deswegen auf Rügen statt. 

Große stehtiefe Schulungsreviere, Natur pur, aktuelles Kite Material,

maximal 4 Kursteilnehmer pro Kurs, maximal zwei Kursteilnehmer pro Kite,

garantieren einen schnellen und sicheren Lernerfolg.

Gleich am Revier befindet sich ein gemütlicher Berg Waldcampingplatz.

Dort kannst Du Zelten, einen Wohnwagen oder eine Ferienwohnung

mieten. In Berlin bieten wir zudem Kite Landboarding Kurse an.

Eine gute Vorbereitung für einen Kitesurfkurs. Wir schulen täglich je nach Termin

und Wetterlage. Von Anfang Mai bis Ende September können auch unsere Kitesurfkurse

auf Rügen besucht werden.

mehr lesen…

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0