Slingshot Rally 2012 Kite Test Berlin

Slingshot Rally 2012 Test 6m² bei 25Kn

Der Open Delta C-kite hatte bei den Berliner böigen

Windverhältnissen keine Probleme mit einem Stall oder sonstigen

negativen Eigenschaften. Der Rally dreht sehr schnell, fliegt sehr weit

an den Windfensterrand was das Höhelaufen erleichtert. Der Rally

hat einen sehr guten Lift und Hangtime. Das Flugverhalten ist Top.

Sehr schön zum loopen, springen, Freestyle und unhooked.

Die Verarbeitung von Kite und Bar zeugen von Qualität.

Die neue Farbkombination vom Slingshot Rally 2012 passt auch.

Ein Top Kite für Einsteiger, Aufsteiger und Freestyler.

Wir schulen Kitesurfen mit Slingshot Rally Tube Kites aus 2012.

mehr Infos...


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    pepe (Mittwoch, 22 Februar 2012 19:57)

    Bin ihn schon gefahren und finde, dass er sehr schwer zu depowern ist wenn richtig druck drin ist - der Winkel für die Bewegung ist einfach ungünstig. Cool ist, dass man einen sehr langen weg zum depowern hat.

    Fahrverhalten ist bestens ...

  • #2

    Tim Retzlaff (Mittwoch, 22 Februar 2012 20:24)

    Zum Adjuster ziehen muss man leicht in die Knie gehen
    und beim hochkommen ziehen. Wenn man weiß wie es geht
    ist das einfach. Beim ersten mal fand ich das auch etwas
    mühsam.