Kitesurfschule

Kitesurfen Fachbegriffe F

 

Finnen

Die Finnen befinden sich an der Unterseite des Kiteboards und geben die Führung und Stabilität beim fahren. Die Finnen ermöglichen das Höhe laufen und wirken der Abdrift nach Lee entgegen.

 

Frontlines
Die Frontlines auch Depower-Lines genannt werden rechts und links, an den jeweiligen Anknüpfpunkten der Fronttube befestigt. Sie laufen durch die Mitte der Bar zum  Chickenloop durch den der  Kiter mit den Frontlines verbunden ist.

Footpads

Die Footpads sind die Fuß Auflageflächen auf dem Kiteboard.

Frontstall
Frontstall = wenn die Strömung ab reißt. Der Kite überholt den Kiter, fliegt aus dem Windfenster, und stürzt ab. Wenn der Anstellwinkel zu klein ist neigt ein Kite zum Frontstall. Zum entgegen wirken anpowern ( bar zum Körper ziehen )

Fronttube
Fronttube = vordere Anströmkante des Kites. Die Fronttube verleiht dem Tubekite sein Profil die C Form und wird über das Einlass Ventil mit Luft befüllt.

Fünfte Leine
Die fünfte Leine läuft von der Mitte der Fronttube durch die Mitte der Bar und wird mit der

Safetyleash verbunden. Beim Auslösen des Chickenloop fällt der Kite drucklos vom Himmel

und wird durch die Safetyleash an der fünften Leine gesichert. Durch die 5. Leine ist ein einfacher Relaunch möglich.

 

mehr lesen...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0