Snowkiten Berlin

Lassen Sie sich mit dem Wind und mit Hilfe eines Kites ( Lenkdrachen )

stehend auf einem Snowboard oder auf Ski über verschneite Wiesen ziehen.

Erleben Sie die Faszination vom Snowkiten, einer noch recht jungen Trendsportart.

Snowkiting ist im Winter auch in Berlin möglich.

Für das Snowkiten wird nicht so viel Wind benötigt wie beim Kitesurfen.

Snowkiting ist im Winter eine gute Übung für Kitesurfen und ähnlich zu erlernen.

Bei ausreichend Schnee und Wind treffen sich immer mehr Snowkiter auf dem

Flughafen Tempelhof. Die verschneiten Wiesen und Landepisten eignen sich sehr

gut zum Snowkiten. Der Flughafen Tempelhof ist der größte Kitespot Berlins.

Ein Treffpunkt für Kite Kitelandboarder, Buggy Kiter und Snowkiter.

Der Freizeitpark Lübars im Norden von Berlin ist auch ein sehr guter Kitespot

für Atb Kiter und im Winter zum Snowkiten. Bei West Wind können sich die

Berliner Kiter den Berg mit dem Kite hoch ziehen lassen und runter springen.

Im Winter snowkiten die Berliner auch auf dem Wannsee und Müggelsee.

Möchten Sie Snowkiten lernen, besuchen Sie einen

Snowkite Kurs mit lizenzierten Kitelehrer/in.

Mehr Infos auf unserer Homepage:

www.Berliner-Kiteschule.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0